Sterbetage im Oktober

Aus Rennsportwiki
Version vom 11. Januar 2022, 13:38 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (15. Oktober)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

01. Oktober

02. Oktober

03. Oktober

04. Oktober

  • 04.10.1992: Denis Hulme, australisch-neuseeländischer Automobilrennfahrer

05. Oktober

  • 05.10.1986: Mike Burgmann, australischer Automobilrennfahrer
  • 05.10.2009: Rob Bron, niederländischer Motorradrennfahrer
  • 05.10.2014: Andrea de Cesaris, italienischer Automobilrennfahrer
  • 05.10.2017: Dietmar Zimpel, deutscher Motorrad- und Motorbootrennfahrer, Konstrukteur, Unternehmer, Buchautor und Begründer der Dietmar-und-Evelyn-Zimpel-Stiftung

06. Oktober

07. Oktober

  • 07.10.1940: Tim Rose-Richards, englisch-walisischer Autorennfahrer und Marineflieger

08. Oktober

09. Oktober

10. Oktober

11. Oktober

  • 11.10.1964: Peter Lindner, deutscher Automobilrennfahrer und Unternehmer

12. Oktober

13. Oktober

  • 13.10.1944: Jean Trémoulet, französischer Automobilrennfahrer und Mitglied der Résistance

14. Oktober

15. Oktober

16. Oktober

17. Oktober

18. Oktober

19. Oktober

20. Oktober

21. Oktober

22. Oktober

  • 22.10.1998: John Grace, gibraltarischer Motorradrennfahrer
  • 22.10.2001: Helmut Krackowizer, österreichischer Motorradrennfahrer, Wirtschaftswissenschaftler und Journalist
  • 22.10.2005: David Clapham, südafrikanischer Automobilrennfahrer
  • 22.10.2020: Stanley Dibben, englischer Motorradrennfahrer

23. Oktober

24. Oktober

25. Oktober

26. Oktober

27. Oktober

28. Oktober

29. Oktober

30. Oktober

31. Oktober

  • 31.10.1999: Greg Moore, kanadischer Automobilrennfahrer