Sterbetage im März: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rennsportwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(05. März)
(24. März)
 
Zeile 79: Zeile 79:
 
* 24.03.1929: [[Friedrich Messerschmidt]], deutscher Motorradrennfahrer
 
* 24.03.1929: [[Friedrich Messerschmidt]], deutscher Motorradrennfahrer
 
* 24.03.2002: [[Bob Said]], amerikanischer Automobilrennfahrer und Bobfahrer
 
* 24.03.2002: [[Bob Said]], amerikanischer Automobilrennfahrer und Bobfahrer
 +
* 24.03.2020: [[Tony Rutter]], englischer Motorradrennfahrer, Vater von [[Michael Rutter]]
  
 
==== 25. März ====
 
==== 25. März ====

Aktuelle Version vom 25. März 2020, 15:06 Uhr

01. März

02. März

03. März

04. März

  • 04.03.1974: Bill Aston, englischer Automobilrennfahrer

05. März

06. März

  • 06.03.1965: Jules Goux, französischer Automobilrennfahrer

07. März

08. März

09. März

10. März

11. März

  • 11.03.2006: Raymond Touroul, französischer Automobilrennfahrer und Stuntman

12. März

13. März

14. März

15. März

16. März

17. März

18. März

19. März

20. März

21. März

22. März

23. März

  • 23.03.1981: George O'Dell, englischer Motorradrennfahrer
  • 23.03.1981: Mike Hailwood, englischer Motorrad- und Automobilrennfahrer
  • 23.03.2007: Eric Medlen, amerikanischer Automobilrennfahrer

24. März

25. März

26. März

27. März

28. März

29. März

30. März

31. März

  • 31.03.1998: Tim Flock, amerikanischer Automobilrennfahrer
  • 31.03.2003: Fermín Vélez, spanischer Automobilrennfahrer