Geburtstage im Januar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rennsportwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 149: Zeile 149:
  
 
==== 26. Januar ====
 
==== 26. Januar ====
* 26.01.1942: [[Manfred Günther]], † [[Sterbetage unbekannt|verschollen im September 2005]], deutscher Automobilrennfahrer
+
* 26.01.1942: [[Manfred Günther]], † [[Sterbetage im September|09.09.2005]] (verschollen in Namibia), deutscher Automobilrennfahrer
 
* 26.01.1960: [[Mauro Mordenti]], italienischer Motorradrennfahrer
 
* 26.01.1960: [[Mauro Mordenti]], italienischer Motorradrennfahrer
  

Aktuelle Version vom 7. September 2019, 21:19 Uhr

01. Januar

02. Januar

03. Januar

04. Januar

05. Januar

06. Januar

07. Januar

08. Januar

09. Januar

10. Januar

11. Januar

12. Januar

  • 12.01.1943: Karl Auer, österreichischer Motorradrennfahrer

13. Januar

14. Januar

15. Januar

16. Januar

17. Januar

18. Januar

  • 18.01.1930: Karl Reese, † 22.06.2019, Ingenieur, Gründer und Präsident des Veteranen-Fahrzeug-Verbands (VFV), Restaurator, Buchautor
  • 18.01.1936: Hugh Anderson, neuseeländischer Motorradrennfahrer
  • 18.01.1947: Austin Hockley, englischer Motorradrennfahrer
  • 18.01.1975: Ivan Clementi, italienischer Motorradrennfahrer
  • 18.01.1979: Ryuchi Yokoe, japanischer Motorradrennfahrer

19. Januar

20. Januar

21. Januar

22. Januar

23. Januar

24. Januar

25. Januar

26. Januar

27. Januar

  • 27.01.1950: Gerd Rögner, deutscher Motorsportjournalist und -publizist
  • 27.01.1959: Chris Guy, englischer Motorradrennfahrer

28. Januar

29. Januar

  • 29.01.1962: Bubba Shobert, amerikanischer Motorradrennfahrer
  • 29.01.1963: Jun Suzuki, japanischer Motorradrennfahrer
  • 29.01.1997: Enzo Boulom, französischer Motorradrennfahrer
  • 29.01.1998: Jorge Martin, spanischer Motorradrennfahrer

30. Januar

31. Januar